• 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg

„Defri“ für Feuerwehr Leerhafe

„Nur ein Leben damit retten –- das reicht schon“, sagte Ortsbrandmeister Thorsten Folkers am Freitagabend. Die Ortsfeuerwehr Leerhafe-Hovel konnte dank einer Spende der Raiffeisen-Volksbank eG (RVB) einen Defibrillator für Kinder und Erwachsene erwerben. Die 1600 Euro kommen aus ihrem Regionalfonds für gemeinnützige Zwecke der RVB. Bei der Übergabe waren Monika Garrelts vom Regionalfonds, Andreas Hüls von der RVB, Thorten Folkers und sein stellvertretender Ortsbrandmeister Matthias Broßonn (von links) zugegen.

BILD: Gritje Peters
Quelle: Anzeiger für Harlingerland