• 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg

16. Oktober - Jugendfeuerwehr bekommt Wimpelspende

Bild: NagelRatsmitglieder aus dem Löschbezirk Burhafe-Blersum-Buttforde unterstützen Jugendfeuerwehr

BURHAFE/RN – Nahezu jede Jugendfeuerwehr verfügt über einen Wimpel, welcher bei Festlichkeiten, Umzügen oder Zeltlagern deutlich macht, um welche Jugendfeuerwehr es sich handelt. Und genau solch ein Wimpel fehlte bislang der Jugendfeuerwehr Burhafe-Blersum-Buttforde.

Ortsbrandmeister Frank Frerichs nahm den Wunsch seiner jüngeren Kameraden entgegen und kümmerte sich um die Finanzierung von immerhin über 500,- EUR. Frerichs musste nicht lange suchen, in einem Gespräch mit den Ratsmitgliedern aus dem Löschbezirk Burhafe-Blersum-Buttforde fand er die Unterstützer für den neuen Wimpel seiner Jugendfeuerwehr.

In einer kleinen Feuerstunde überreichten am vergangenen Wochenende die Ratsmitglieder: „Ingrid Ahrens, Henning Bernau, Günter Donat, Hartwig Janssen, Holger Kirchhoff, Hermann Rahmann und Olaf Wagner“ den Nachwuchsbrandschützern und ihren Jugendfeuerwehrwarten Richard Schuster und dem Stellvertreter Stephan Juhnke den neuen Wimpel, worüber diese sich sehr freuten.

Ebenfalls erfreut wäre die Jugendfeuerwehr Burhafe-Blersum-Buttforde auch über weitere Mitglieder, gerne auch Mädchen, alle sind herzlich willkommen. Informationen bekommt man beim Jugendfeuerwehrwart Richard Schuster unter der Rufnummer: 04973/9389820.

So sieht der neue Wimpel aus | Bild: Nagel